Mathias Poledna, Untitled (animation drawing) (2013)
Mathias Poledna, Untitled (animation drawing) (2013)
Mathias Poledna, Untitled (animation drawing) (2013)
Mathias Poledna
Untitled (animation drawing), 2013

Mathias Poledna: Untitled (Animation drawing)

30.4. – 18.7.2015
FAHRBEREITSCHAFT, Berlin

Eröffnung: 29.4.2015, 19 – 21 Uhr
Gallery Weekend: 1. – 3.5.2015, 12 – 18 Uhr

Im Paterre der Einsatzleitung zeigen wir Zeichnungen für den Animationsfilm Imitation of life von Mathias Poledna, der als österreichischer Beitrag für die Biennale di Venezia 2013 entstanden ist. Der Film, für den eigens neue Charaktere entwickelt wurden, ist in der historischen und arbeitsintensiven Technik eines handgefertigten Zeichentrickfilms produziert worden.
Die dreißig Zeichnungen zeigen einen kleinen Vogel, der ein Auge schließt und wieder öffnet. Mathias Poledna hat diese Sequenz für uns sicherlich auch deshalb ausgesucht, weil sie einen direkten Bezug zu einer gemeinsamen Arbeit von ihm und Karthik Pandian hat, die sich ebenfalls in unserer Sammlung befindet. Auch bei dieser Arbeit schließt sich ein Auge – allerdings das von einem Fotomodell.

Axel Haubrok

Werkliste

Mathias Poledna
untitled (Animation drawing), 2013