Stiftung

Elmgreen & Dragset, Powerless Structure, fig. 21 (Queer Bar), 1998
Elmgreen & Dragset Powerless Structure, fig. 21 (Queer Bar), 1998
Elmgreen & Dragset, Powerless Structure, fig. 21 (Queer Bar), 1998
Elmgreen & Dragset
Powerless Structure, fig. 21
(Queer Bar), 1998

Die haubrok foundation wurde 2008 gegründet. Sie hat sich der Förderung zeitgenössischer Kunst verschrieben und unterstützt die Ausstellungstätigkeit der Sammlung und die Kooperationen mit den Künstlerinnen und Künstlern. Wichtige Arbeiten unserer Sammlung wurden in die Stiftung eingebracht und einige davon 2010 als Dauerleihgabe an die Stiftung Preußischer Kulturbesitz übergeben.

 


Arbeiten in der Stiftung

Stanley Brouwn
1 foot × 1 foot × 1 step, 1998

Stanley Brouwn
1m 1:10, 1 step 1:10 on 1m 1:1, 1977

Stanley Brouwn
1m (horizontal), 1976

Stanley Brouwn
One step 1:1/3, 1976

Stanley Brouwn
1000mm, 1974

Stanley Brouwn
864mm, 1973

Stanley Brouwn
This way Brouwn, 1962

Stanley Brouwn
This way Brouwn, 1962

Christoph Büchel
F16, 2003

Tom Burr
Howl, 2004

Martin Creed
Work No. 270: The lights off, 2001

Ólafur Elíasson
Highlighter, 1999

Elmgreen & Dragset
Powerless structure, fig. 21 (queer bar), 1998

Jeppe Hein
Moving walls, 2001

Paola Pivi
Alicudi 1:1 project, 2001

Tobias Rehberger
Brancusi, 1999

Bojan šarčević
Favorite clothes worn while he or she worked, 1999/2000

Gregor Schneider
Ur1 u14 (Schlafzimmer), 1988/1997

Tino Sehgal
This is propaganda, 2003

Santiago Sierra
40 m3 of earth from Iberian peninsula, 2013

Andreas Slominski
Hundemassenfang, 2000

Florian Slotawa
Gesamtbesitz, 2002